2 Gedanken zu „Fußbodenheizungspoesie

  1. Andy

    Na das sieht doch gut aus! Dann kann der Estrich ja fast kommen!

    Cool, ne Sauna mit FBH??
    Ist das nötig?? Wusste bisher gar nicht, dass die Saunen zusätzlich auch mit ner Heizung beheizt werden….

    Antworten
    1. Thomas Bauherr Beitragsautor

      Meine schon. Wir fahren dann Vorlauftemperaturen von 100 Grad und sparen uns die Kohle für den Saunaofen. 🙂

      Ne im ernst. Im Bad haben wir das schlechteste Verhältnis von Heizungsfläche zu Heizwärmebedarf. Die Sauna ist praktisch Teil des Badezimmers und zu 98% der Zeit natürlich nicht in Betrieb. Wir müssen hier alle Heizflächen ausnutzen, um die Vorlauftemperaturen so niedrig, wie möglich zu halten. Deshalb auch der extrem enge Verlegeabstand von 5cm. Die Sauna wird auch einfach durch gefliest, wie das Badezimmer.
      Damit kommen wir auf ca. 96% Abdeckung des Heizwärmebedarfs über die Fußbodenheizung bei 22 Grad Wunschtemperatur. Das reicht, um vermutlich ohne zusätzlichen Heizkörper auszukommen.

      Antworten

Kommentar verfassen