Schlagwort-Archive: Ikea

Arbeitsplatte Küche

Ich war ja Anfangs sehr begeistert vom Rustins Danish Oil als Arbeitsplattenöl auf unserer Küchenarbeitsplatte und auch auf dem Waschtischschrank im Badezimmer.

Diese Begeisterung legte sich leider sehr schnell. Ja, alles was ich gesagt habe, stimmt immer noch. Es lässt sich sehr leicht verarbeiten, es gibt eine sehr schöne Farbe und hebt die Maserung des Holzes sehr schön hervor.

Leider ist es eher ein Möbelöl fürs Wohnzimmer und kein Arbeitsplattenöl. Ein Glas kaltes Wasser kurz abgestellt und man hat einen hellen Kranz auf der Platte.

Glasrand auf Arbeitsplatte

Und davon gab es schon jede Menge Flecken. Stehendes Wasser sollte man auf einer Massivholzarbeitsplatte vermeiden. Aber wenn man sowas schnell abwischt, gibt es eigentlich keine Flecken. So kannte ich das von meinem Auro Arbeitsplattenöl, welches ich in der Wohnung benutzt habe. Nach 6 Jahren sah die Arbeitsplatte aus, wie neu.

Mit Rustins Danish Oil sah die Platte nach zwei Monaten sehr fleckig aus.

Also habe ich die gesamte Arbeitsplatte nochmal komplett abgeschliffen (Spaaaaß!) und neu geölt. Diesmal habe ich Osmo Topoil ausprobiert. Auro war eigentlich super, aber das Bessere ist des Guten Feind. Und wie soll ich das Bessere finden, wenn ich nicht auch mal was neues probiere?

Das Topoil lässt sich noch einfacher verarbeiten, weil hier das lästige Auspolieren des überschüssigen Öles entfällt. Letzteres macht eigentlich die Hauptarbeit beim Ölen von Holz aus. Das Topoil enthält neben den Ölen noch einen Wachsanteil und wird nur dünn und gleichmässig aufgetragen und dann trocknen gelassen … fertig. Ist jetzt etwa 1 Monat drauf und die Arbeitsplatte verträgt auch wieder ein Glas Wasser, etc.

So muss das sein! Wesentlich weniger Arbeit, wesentlich widerstandsfähigere Arbeitsplatte.

Nach dem Ölen mit Leinöl hat die Küche in der Wohnung immer einige Tage nach dem Öl gestunken. Mit der Wohnraumlüftung verfliegen die Düfte wesentlich schneller. Am nächsten Tag merkt man schon fast nichts mehr. Nach 2-3 Tagen ist nichts mehr in der Luft.

Es fehlte noch die Abschlussleiste an der Arbeitsplatte:

Fehlende Abschlussleiste

Witzigerweise hatte ich noch Eichen Abschlussleisten von Ikea aus 2009. Die waren ursprünglich mal für die Küche in der Wohnung vorgesehen und jetzt über.

Die Leisten habe ich erst komplett mit der Gehrungssäge zugeschnitten und anschliessend mit einem Druckluftnagler in die Arbeitsplatte genagelt. Alternativ hätte ich die Leisten auch kleben können. Da das Holz der Arbeitsplatte arbeitet sollte man die Leisten auch nur an einer Seite befestigen. Entweder Wand oder Arbeitsplatte. Weil ich am Fenster nichts befestigen wollte habe ich mich für letztere Variante entschieden.

Ikea Abschlussleiste

Ikea Abschlussleiste

Ikea Abschlussleiste

Kleines Küchenupdate

In der Küche haben wir noch viele kleinere Baustellen offen, die aber weder dringend sind noch stören. Deshalb wird da immer mal was gemacht, wenn wir da Lust drauf haben.

Schon im Oktober haben wir die Blenden für die Schrankseiten montiert. Hier mal Vorher-/Nachher Bilder von der Halbinsel. Nicht wundern, bei den Vorher Bildern liegt noch das ganze Werkzeug und Verpackungen rum.

Vorher

Nachher

Die schmale Blende habe ich einen Millimeter zu groß geschnitten. Habe ich aber so gelassen und unten bündig gemacht. Weil die Arbeitsplatte übersteht sieht man das im Stehen nicht und auch sonst fällt es kaum auf. Den Millimeter nochmal nachzuschneiden war mir zu riskant.

Nachher

Der Backofen-Hochschrank bekommt auch eine Hochglanzblende.

Backofenschrank

Operation Hochschrank geglückt!

Der Patient lebt und ist wohlauf. Die OP am offenen Korpus ist geglückt und sogar die Schubladen passen. D.h. ich habe mich nicht vermessen und der Lochabstand ist annähernd gleich geblieben.

Achja, unsere Maler sind heute auch fertig geworden, wie man sieht. Mehr dazu später. Und die LED Spots in der Küche sind verbaut. Aber auch dazu später mehr. 🙂

Aus 204cm werden 168cm. 4 Schnitte durch die Seitenwände. Ein paar stabilere Lochbleche und Spax Schrauben aus meinem Fundus. Fertig ist die Laube. Bisher noch nicht zusammengekracht. Aber ist ja auch noch nichts drin. 😀

Hochschrank auf dem OP Tisch

Hochschrank auf dem OP Tisch

Gekürzter Hochschrank

Gekürzter Hochschrank

 

Küchenmarathon

Neben Parkett und anderen Dingen war eines der großen Wochenendthemen der Küchenaufbau. Samstag ist unsere Ikea Küche gekommen. Ja, tatsächlich Ikea. Die Küchen sind super und unsere 7 Jahre alte Ikea Küche in der Wohnung ist noch, wie neu. Außerdem kann man die Küchen sehr brauchbar zusammen stellen und muss sich nicht mit den „HEUTE GEBE ICH IHNEN 70% RABATT AUF DIE KÜCHE, ABER NUR WENN SIE JETZT UNTERSCHREIBEN!“ Verkäufern ärgern.

Vorgeplant mit dem Ikea Küchenplaner sind wir dann zum Ikea in Kaarst und haben in einer erstaunlich guten Beratung letzte Details geklärt. So richtig ist uns für die Rückseite des L keine Lösung eingefallen. Die Verkäuferin im Ikea hatte nach 2 min. einen Vorschlag gezaubert, den wir sofort angenommen haben.

Die Küchenaufbauaktion war eine Familienaktion. Mein lieber bester Bruder, meine Mutter und Iris‘ Bruder Carsten haben fleißig geholfen. DANKE!!!

Am Anfang waren nur wenige Schränke:

Die Brüder in Aktion

Die Brüder in Aktion

Und reichlich Kartons:

Ein Teil der Küchen Kartons

Ein Teil der Küchen Kartons

Ein Teil der Küchen Kartons

Ein Teil der Küchen Kartons

Irgendwann wurden es mehr Schränke und das Wohnzimmer voller.

Die Brüder in Aktion

Die Brüder in Aktion

Während alle bei 26 Grad im Wohnzimmer schuften, macht die feine Bauherrin lieber ein Nickerchen. Oder zwei. Oder drei. zzzzZZZZZzzzzzz

Alle schuften, ich mach Pause!

Alle schuften, ich mach Pause!

Bei Ikea gibt es Hochschränke in unter anderem 148cm Höhe (zu klein!) und 204cm (zu groß!). Wir wollen aber 168cm. Dann ist der Backofen auf optimaler Höhe und es wird auch super aussehen in unserer Küchenecke. Und wo ein Wille ist…

Wir haben dann kurzerhand die 204cm Schränke gekauft und ich habe aus den Seitenwänden je ein 40cm hohes Stück raus geschnitten. Ich hoffe ich hab genau genug gemessen, denn das Maß der Löcher muss exakt gleich bleiben. Sonst passen nachher die Schubladen, etc. nicht mehr übereinander. Naja, wir sind gespannt, ob das nachher alles wieder zusammen findet. 🙂

Zerteilter Ikea Hochschrank

Zerteilter Ikea Hochschrank

Jetzt sind fast alle Schränke und Schubladen, etc. fertig und stehen im Wohnzimmer rum. Wir haben noch bis 23:30 Uhr alles auf- und aus dem Weg geräumt. Denn morgen werden noch unsere Maler das Wohnzimmer und Küche streichen. Also alle Schränke in die Mitte.

Im Wohnzimmer wird es 26 Grad Warm bei den aktuellen Außentemperaturen. Flur und Arbeitszimmer bleiben mit 22 Grad deutlich angenehmer. Ursache sind die Dachflächenfenster, die wir nicht verschatten können im Erker. Hier knallt die Sonne ganz gut ins Wohnzimmer. Das mit den Sonnenmarkisen wollten wir eigentlich später erst machen…habe ich aber jetzt doch schon bestellt. Sonst wird das im Sommer noch unlustig.

Und wir sind mal wieder ganz schön platt…