Küchenmarathon

Neben Parkett und anderen Dingen war eines der großen Wochenendthemen der Küchenaufbau. Samstag ist unsere Ikea Küche gekommen. Ja, tatsächlich Ikea. Die Küchen sind super und unsere 7 Jahre alte Ikea Küche in der Wohnung ist noch, wie neu. Außerdem kann man die Küchen sehr brauchbar zusammen stellen und muss sich nicht mit den „HEUTE GEBE ICH IHNEN 70% RABATT AUF DIE KÜCHE, ABER NUR WENN SIE JETZT UNTERSCHREIBEN!“ Verkäufern ärgern.

Vorgeplant mit dem Ikea Küchenplaner sind wir dann zum Ikea in Kaarst und haben in einer erstaunlich guten Beratung letzte Details geklärt. So richtig ist uns für die Rückseite des L keine Lösung eingefallen. Die Verkäuferin im Ikea hatte nach 2 min. einen Vorschlag gezaubert, den wir sofort angenommen haben.

Die Küchenaufbauaktion war eine Familienaktion. Mein lieber bester Bruder, meine Mutter und Iris‘ Bruder Carsten haben fleißig geholfen. DANKE!!!

Am Anfang waren nur wenige Schränke:

Die Brüder in Aktion

Die Brüder in Aktion

Und reichlich Kartons:

Ein Teil der Küchen Kartons

Ein Teil der Küchen Kartons

Ein Teil der Küchen Kartons

Ein Teil der Küchen Kartons

Irgendwann wurden es mehr Schränke und das Wohnzimmer voller.

Die Brüder in Aktion

Die Brüder in Aktion

Während alle bei 26 Grad im Wohnzimmer schuften, macht die feine Bauherrin lieber ein Nickerchen. Oder zwei. Oder drei. zzzzZZZZZzzzzzz

Alle schuften, ich mach Pause!

Alle schuften, ich mach Pause!

Bei Ikea gibt es Hochschränke in unter anderem 148cm Höhe (zu klein!) und 204cm (zu groß!). Wir wollen aber 168cm. Dann ist der Backofen auf optimaler Höhe und es wird auch super aussehen in unserer Küchenecke. Und wo ein Wille ist…

Wir haben dann kurzerhand die 204cm Schränke gekauft und ich habe aus den Seitenwänden je ein 40cm hohes Stück raus geschnitten. Ich hoffe ich hab genau genug gemessen, denn das Maß der Löcher muss exakt gleich bleiben. Sonst passen nachher die Schubladen, etc. nicht mehr übereinander. Naja, wir sind gespannt, ob das nachher alles wieder zusammen findet. 🙂

Zerteilter Ikea Hochschrank

Zerteilter Ikea Hochschrank

Jetzt sind fast alle Schränke und Schubladen, etc. fertig und stehen im Wohnzimmer rum. Wir haben noch bis 23:30 Uhr alles auf- und aus dem Weg geräumt. Denn morgen werden noch unsere Maler das Wohnzimmer und Küche streichen. Also alle Schränke in die Mitte.

Im Wohnzimmer wird es 26 Grad Warm bei den aktuellen Außentemperaturen. Flur und Arbeitszimmer bleiben mit 22 Grad deutlich angenehmer. Ursache sind die Dachflächenfenster, die wir nicht verschatten können im Erker. Hier knallt die Sonne ganz gut ins Wohnzimmer. Das mit den Sonnenmarkisen wollten wir eigentlich später erst machen…habe ich aber jetzt doch schon bestellt. Sonst wird das im Sommer noch unlustig.

Und wir sind mal wieder ganz schön platt…

2 Gedanken zu „Küchenmarathon

  1. wirbauen2016

    Nur noch 4 Tage… Dann seid Ihr schon im Haus! Wahnsinn… Das geht alles so flott 🙂 Parkettverleger, Küchenbauer, Elektriker, Kellerbauer & Nachbarn 🙂

    Antworten
  2. Thomas Bauherr Beitragsautor

    Momentan fliegt die Zeit wirklich. Wir haben mehr Ränder als Augen. Es passiert so viel, dass wir mit Bloggen nicht hinterher kommen.

    Antworten

Kommentar verfassen