Estrich ist drin

Obergeschoss und Erdgeschoss haben seit Dienstag Estrich. Weberhaus verwendet hier Anhydrit Estrich. Freitag Abend sind wir nach der Nagelprobe zum ersten Mal ins Haus, weil wir ja die Fußbodenheizung im Keller fertig machen müssen.

Das Raumgefühl ist mit dem Estrich schon deutlich anders. Jetzt sind die Bodentiefen Fenster wirklich Bodentief und die ~15cm, die man höher steht merkt man deutlich. Vor allem auch beim Blick nach draussen.

Es wirkt jetzt alles noch ein bisschen wohnlicher.

Essbereich mit Estrich

Essbereich mit Estrich

Erker mit Estrich

Erker mit Estrich

Gästebad

Gästebad

Kinderzimmer

Kinderzimmer

Kinderzimmer

Kinderzimmer

Die Badewanne wird komplett in den Estrich eingelassen und sitzt dadurch wirklich tief, wenn man es anders gewohnt ist. Gefällt uns aber. Wir sind auf den niedrigen Einstieg gespannt.

Bad

Bad

Die Luft im Haus ist recht unangenehm. Damit der Estrich erstmal langsam und gleichmäßig trocknet darf noch nicht gelüftet werden. Die Luftfeuchte im Haus ist entsprechend hoch und alles ist Klatschnass (Fenster, Wände, Bereich der Dachfenster im Erker).

4 Gedanken zu „Estrich ist drin

  1. nathelbiya

    Ja, ist schon faszinierend, was der Estrich gefühlsmäßig ausmacht. So richtig vorstellen kann man sich den Effekt vorher nicht. Schön, dass es bei euch voran geht.

    Antworten
    1. Thomas Bauherr Beitragsautor

      Was mich am meisten wundert ist, dass der Raum kleiner wird und nachher trotzdem viel größer wirkt.

      Antworten
  2. Sabrina

    Das sieht wirklich schon recht wohnlich aus :D. Und ich sehe viele Fenster und helle Räume, sehr schön. Oh ja, ich weiss noch genau wie die Luft ist nach der Estrichlegung. Schrecklich und so heiss… bei uns stand die Heizung irgendwie auf 50 Grad und es waren mindestens 35 Grad im Haus (und draussen mega kalt so mitten im Winter). Bald beginnt die grosse Lüfterei. Aber ihr seid ja eh viel auf der Baustelle, dann ist das sicher kein Problem.

    Antworten
    1. Thomas Bauherr Beitragsautor

      Unter der Woche wird es gar nicht so einfach. Aber solange von Weberhaus jemand im Haus ist übernehmen die das. Aufgeheizt wird bei uns ja noch nicht. Und nach dem ersten Lüften ist die Luft auch schon wieder angenehmer.

      Antworten

Kommentar verfassen