Paul ist tot, kein Freispiel drin!

Ich muss dem Fehlfarben Klassiker – Paul Ist Tot hier widersprechen. Paul lebt und ist ebenfalls am Freitag geliefert worden.

Paul ist tatsächlich eine ganze Ecke größer, als ich gedacht habe. Das 50kg Gewicht war bekannt. Die Maße habe ich grob abgeschätzt und geschaut, dass er genug Platz im HWR hat. Aber vor einem stehend ist er doch ne Ecke größer, als gedacht…der Paule…

Paul Novus 300

Paul Novus 300

Den kleinen alleine ins Haus zu bekommen bedurfte ein paar Tricks und Überredungskunst. Ging aber ganz gut.

Heute habe ich die Halterung schon einmal an ihrem Platz vorbereitet. Zwei Dübel mit je 100kg Tragkraft in Beton sind mehr als genug.

Halterung für Paul

Halterung für Paul

Jetzt muss ich noch jemanden überreden Paule mit mir in den Keller zu schaffen. Paul ist bis zum nächsten Winter noch eine Novus 300. Dann werde ich zusätzlich noch den Entalpietauscher dazu kaufen und eine Novus 300 F draus machen.

Warum genau das unsere Lüftung wird habe ich ja bereits beschrieben.

2 Gedanken zu „Paul ist tot, kein Freispiel drin!

    1. Thomas Bauherr Beitragsautor

      Ich war zu platt heute und wollte euch damit auch nicht nerven, aber danke euch! 🙂 War schön, dass ihr da wart!

      Antworten

Kommentar verfassen