Fußbodenheizung gelegt

Die Jungs von Huber waren fleißig. Zu Zweit an 2 1/2 Tagen haben die Jungs die komplette Fußbodenheizung inkl. Dämmung im Erd- und Obergeschoß angebracht.

In den Bädern Verlegeabstand 5cm, Rest 10cm. Die Fußbodenheizung ist auf 30 Grad Vorlauftemperatur ausgelegt, um die Wärmepumpe möglichst effizient zu fahren. Tatsächlich dürften wir bei Normaußentemperatur sogar mit noch weniger als 30 Grad VLT auskommen, da die Heizflächen eher deutlich überdimensioniert sind, um im Bad oben auf 22 Grad Zieltemperatur zu kommen. Die Heizungsplanung gestaltete sich etwas schwierig und Weberhaus bzw. deren Sub Huber hat diese wirklich auf den allerletzten Drücker gemacht. Vollkommen unnötig, wenn man bedenkt, dass ich diese schon seit Herbst anfrage…

Wie dem auch sei, hat alles gepasst und hier ein paar Fotos von Donnerstag (heute nich dazu gekommen aktuelle zu machen):

Frickelarbeit um die Kabel- und Lüftungskanäle

Frickelarbeit um die Kabel- und Lüftungskanäle

Frickelarbeit um die Kabel- und Lüftungskanäle

Frickelarbeit um die Kabel- und Lüftungskanäle

Tacker- und Dämmplatten im Kinderzimmer

Tacker- und Dämmplatten im Kinderzimmer

Perliteschüttung im Bad

Perliteschüttung im Bad

Heizkreisverteiler OG

Heizkreisverteiler OG

Fußbodenheizung im Büro

Fußbodenheizung im Büro

DSC00060

Bei der Fußbodenheizung im Keller waren wir auch schon fleißig. Aber um darüber jetzt noch zu schreiben bin ich zu müde…und morgen früh müssen wir wieder ran.

Kommentar verfassen