Ausstattungstermin

Wir haben einen Ausstattungstermin! Und zwar am 12./13.10. zum Anfang der Herbstferien, was für Iris als Lehrerin natürlich optimal ist. Vorgestellt hatten wir uns, dass der Termin viel früher statt findet. Vor allem, weil uns vor Vertragsunterschrift zugesagt wurde, dass es zu keiner Verzögerung/Leerlaufzeit von Seiten Weberhaus kommen wird. Da normalerweise die Statik, etc. von Weberhaus erst nach dem Ausstattungstermin gemacht wird und der Kellerbauer auch 5-6 Wochen Vorlauf benötigt, könnte das Haus frühestens Ende des Jahres gestellt werden.

Damit waren wir natürlich nicht einverstanden und haben das auch so gemeldet. Unser Projektleiter hat sich gleich zurück gemeldet und wir haben uns darauf geeinigt, dass die Statik, etc. unabhängig vom Ausstattungstermin direkt nach dem Plancheck erstellt wird. Das hat für uns den Nachteil, dass wir dann statikrelevante Dinge (Fenster, Türen, Sanitärleitungen, etc.) im schlechtesten Fall nicht mehr verändern können. Für uns ok, da wir eigentlich schon ziemlich festgelegt sind. Irgendwann müssen wir uns sowieso entscheiden.

Und Tiefbauer und Kellerbauer können mit den Plänen dann frühzeitig planen und früh loslegen. So passt es.

Bauantrag ist bei der Stadt und wir haben eine Eingangsbestätigung erhalten. Er wird wohl in den nächsten 2-3 Wochen durchgewunken.

Kommentar verfassen