Der Grundriss

Hier sind die Grundrisse der Etagen mit denen wir in die Verhandlungen der einzelnen Anbieter gegangen sind:

Grundriss Dachgeschoss

Grundriss Dachgeschoss

Grundriss Keller

Grundriss Erdgeschoss

Grundriss Erdgeschoss

Grundriss Keller

Grundriss Keller

Wichtig war uns möglichst wenig Platz in den Dielen zu verschwenden. Diese müssen aber trotzdem noch groß genug sein, dass man die Garderobe gut unter bekommt und was abstellen kann.

Da ich viel im HomeOffice arbeite ist ein Arbeitszimmer unerlässlich. Iris braucht als Lehrerin natürlich auch Platz zum korrigieren. Wenn die Kinderzimmer mal besetzt sind, wird es eng im kleinen Arbeitszimmer, aber es müsste noch passen. Geht das gar nicht, haben wir verschiedene Optionen, z.B. ein Arbeitszimmer im Keller oder ein Kind darf ins Erdgeschoss.

Die Sauna wird nur vorbereitet und ist ein Wunsch von mir. Für den Ausbau fehlt erst mal das Geld.

Wichtig war uns auch ein gemütlicher und offener Wohnbereich. Uns hat die Aufteilung im Danhaus Engelsby im Musterhaus in Köln so gut gefallen, dass wir uns das als Vorlage genommen haben. Das Musterhaus ist echt hübsch und die haben auch wohl einen sehr guten Innenarchitekten gehabt. Unglaublich, wie viel das ausmacht. Allerdings gefielen uns einige Dinge im Aufbau des Danhaus dann nicht so gut, dazu kam dass wir keinen guten Draht zur Verkäuferin hatten und einige seltsame Vertrags/Verkaufspraktiken.

Einen licht durchfluteten Erker und ein schöner Bereich für die Terrasse war ebenso Voraussetzung. Die Terrasse wird nach Westen ausgerichtet sein und damit bis Abends schön in der Sonne stehen. Die nördliche Hälfte der Terrasse wird von drei Seiten windgeschützt (Erker, Haus, Garage) und der südliche Teil schön offen.

Der Keller wird komplett beheizt werden. Das kleine Zimmer soll als Gästezimmer missbraucht werden können oder ggfs. später auch mal als Arbeitszimmer.

Ja, ich hab auch gefragt, was das denn für ein Auto sei, was wir bekommen…das ist wohl nicht Bestandteil des Vertrags. Zu früh gefreut. 🙁 Die Liegen und so auch nicht…

Wie gefällt euch der Grundriss? Was würdet ihr anders machen? Irgendwelche Ideen und Tipps? Noch können wir alles anpassen. Also raus mit euren Kommentaren! 😀

Kommentar verfassen