Nach fast 1 1/2 Jahren…Dunstabzugshaube

Haben wir nie wirklich vermisst. Dank der KWL haben wir mit Gerüchen beim Kochen, etc. keine Probleme. Und deshalb wurden erstmal zig andere und dringendere Projekte umgesetzt. Jetzt waren wieder ein paar Tage mit schlechtem Wetter, wo wir im Garten nichts zu tun hatten…also haben wir das Thema dann mal erledigt.

Erst schwebte mir eine Gutmann Campo oder Berbel vor. Aber die aktuellen von Miele/Siemens, etc. sind nicht mehr so weit weg von der Absaugleistung. Und LED Beleuchtung, die heute absoluter Standard sein sollte kostet bei Gutmann ein paar Hundert € Aufpreis?! Dazu kommt, dass wir selbst beim Braten, etc. auch prima ganz ohne Haube ausgekommen sind. Nur das zusätzliche Licht wäre ganz nett … eine Siemens ist es dann geworden.

Hätte ich gewusst, dass das montieren so schnell geht, hätte ich das schon längst in Angriff genommen. Am längsten dauert das Ausmessen der genauen Position und das markieren der Bohrlöcher. Dafür hat sich ein Kreuzlaser als eine sehr gute Hilfe erwiesen. Damit konnte ich eine Position exakt mittig über dem Kochfeld an die Decke projizieren. Damit dann die Bohrschablone ausgerichtet und mit Tesa befestigt. Weberhaus hat für die Haube an der Decke eine OSB Platte montiert. Hier brauche ich nur mit 4 Schrauben den oberen Teil der Halterung an die Decke schrauben. Dann mit 10 Schrauben den unteren Teil der Halterung auf der gewünschten Höhe (ca. 70cm über Kochfeld) montieren. Haube einhängen, mit zwei Schrauben und zwei Bügeln befestigen. Abdeckung des Kamins drauf…fertig.

Kreuzlinienlaser markiert die Mitte

Dunstabzugshaube

Dunstabzugshaube

Der größte Gewinn ist das Licht und das die Küche jetzt mal fertig und abgeschlossen aussieht. Da hängt jetzt kein Kabel mehr lose von der Decke.

2 Gedanken zu „Nach fast 1 1/2 Jahren…Dunstabzugshaube

  1. Sebastian

    Haha geht uns genauso. Haben auch noch die schicke Steckdose von der Decke baumeln. Ich liebäugle auch mit einer Siemens. Für welches Modell habt ihr euch entschieden? Habt ihr einen Abluftanschluss nach draußen? Man sieht gar keine Lüftungsschlitze für Umluft. Wie empfindet ihr die Lautstärke? Sorry für die vielen Fragen 🙂

    Das grün sieht richtig gut aus in der Küche.
    Viele Grüße Sebastian.

    Antworten
    1. Thomas Bauherr Beitragsautor

      Hi Sebastian,

      Modell müsste ich raus suchen. Ist eine recht neue Variante mit LED Licht, Touch Bedienung und ohne Quatsch, wie automatische Erkennung des Dampfes. Auf den Fotos war das Umluftkit noch nicht installiert. Mir war nicht klar, dass das nicht dabei ist. Deshalb siehst du auch noch keine Lüftungsgitter, weil der obere Teil des Kamins noch verkehrt herum installiert war.

      Grüße,
      Thomas

      Antworten

Kommentar verfassen