Richtig nervig…

…ist bzw. war der Lichtschalter im Hauswirtschaftsraum. Warum? Die Aufputzinstallation habe ich vom Elektriker machen lassen und es waren noch keine Türen verbaut. Für mich war selbstverständlich, wohin die Tür öffnen wird. Für den Elektriker natürlich nicht und wir haben die Position nicht besprochen und der Schalter landete auf der falschen Seite.

D.h. Tür öffnen, um die Tür rum gehen, Licht anmachen…und nachher das gleiche Rückwärts.

Eigentlich wollte ich heute den Terrassenabschluss pflastern, aber es hat den ganzen Tag durch geregnet. Also habe ich ein paar weitere Lampen angebracht und eben den Lichtschalter versetzt.

Vorher (Schalter/Steckdose und Verteilerdose schon aufgeschraubt:

 

Vorher!

Nachher!

Endlich!

2 Gedanken zu „Richtig nervig…

    1. Thomas Bauherr Beitragsautor

      Hi Niels,

      haben wir ja auch überall im Haus. Im Keller haben wir drauf verzichtet. Auch, weil der Empfang bei den Betonwänden schonmal Probleme macht. Der HWR ist der einzige Raum mit Aufputzinstallation.

      Grüße,
      Thomas

      Antworten

Kommentar verfassen