Stillstand im Keller

Wir waren gerade so im Flow. 2,5t an Fliesen haben wir für den Keller bestellt. 3 Pakete sind kaputt angekommen. Diese fehlen jetzt für den letzten Raum und sind natürlich ausverkauft und nicht mehr lieferbar bis mindestens Mitte Oktober. Mit Fliesen haben wir kein Glück. Im EG ging es uns ja ähnlich und es fehlten nach Einzug wochenlang ein paar Fliesen im Flur.

Aber der Reihe nach. Die Jungs von Eddy Boehnen (http://fliesenarbeiten-naturstein.de) haben wieder super gearbeitet und den wichtigsten (nicht Iris fragen, es ist so!) Raum im ganzen Haus gefliest. Meinen Trainingskellerraum. 🙂 Wie immer sehr sauber gearbeitet, flexibel in der Terminfindung und ich mag Eddy einfach. Die Lübeck Perla Fliesen sehen super aus. Eigentlich fast zu hochwertig für den Keller. Aber bei 17,5€/m2 wirklich günstig für 60x60cm Fliesen.

Es sind jetzt alle Räume gefliest und der Keller sieht damit nicht mehr nach Keller, sondern nach Wohnraum aus. Wenn man von dem ganzen Krempel und Werkzeug absieht, der im Moment in HWR, Flur und zukünftigem Gästezimmer absieht. Können wir auch erst umräumen, wenn die Fliesen im letzten Raum fertig verlegt sind.

Zurück zum Trainingsraum. Hier habe ich noch viel vor, aber die ersten Foltergeräte sind montiert und der Trainingsraum wurde auch offiziell von Iris und mir eingeweiht:

 

Schlingentrainer und Turnringe

Schlingentrainer und Turnringe

In der Wohnung musste man immer frei räumen und zwischen Schlingentrainer und Ringen wechseln. Jetzt hängt beides Dauerhaft und die Überwindung was zu tun ist deutlich kleiner.

Low- und High Parallettes

Low- und High Parallettes

Mit den Low Parallettes haben wir ein recht hartes Trainingsprogramm angefangen. Aber erste Erfolge sind schon deutlich. Übungen die am Anfang gar nicht gingen (Dive Bomber und Battlerams z.B.) gehen jetzt ziemlich gut.

Klimmzugstange

Klimmzugstange

Die Klimmzugstange ist neu. Hatten wir in der Wohnung keinen Platz für. Ich habe mir extra eine breite und gerade Stange geholt, weil ich da ein paar Kletterspezifische Übungen machen kann, die an einer Stange mit mehreren Griffmöglichkeiten nicht gehen. Muscle Ups im Keller tun leider am Kopf weh…ich wollte ja 3,5m Deckenhöhe im Keller. Aber was hat Iris da immer zu gesagt? Ach ja: SCHWACHSINN!

Mein Beastmaker Fingerboard hängt noch nicht. Hatte noch keine Zeit eine MDF Platte passend zu sägen.

Zum Glück kommen wir momentan auch endlich wieder regelmäßig zum Klettern/Bouldern und der Trainingsraum soll auch die Ausnahme bleiben, wenn keine Zeit zum Klettern mit Leuten ist.

Kommentar verfassen