Lange war es ruhig…

…und jetzt geht es Schlag auf Schlag. Aber eins nach dem anderen und jedes in seinem eigenen Blog Eintrag.

In diesem hier geht es um die gute Nachricht, dass Weberhaus mit den Plänen grob durch ist. Es gibt noch ein paar kleinere Punkte zu verbessern, aber ansonsten hat Weberhaus auch hier sehr gute Arbeit geleistet. Unter anderem waren zum Beispiel aus den 2x 114/118cm Dachfenstern im Erker 3x 78/98cm Fenster geworden. Das haben wir zum ersten Mal in den fertigen Plänen gesehen. Nach Rücksprache mit unserem Projektleiter geht auch 2x 134/98cm, was wir dann auch so machen werden. Die ursprünglich geplanten passen so leider nicht ins Erker Dach.

Hier mal zwei Auszüge, damit man mal eine Idee bekommt, wie so ein Plan aussieht:

Erdgeschoß Plan

Erdgeschoß Plan

Ein Wanddetail aus den Plänen

Ein Wanddetail aus den Plänen

Dazu gab es noch zwei vorläufige Elektropläne. Da müssen wir auch noch sehr penibel Steckdosen/Schalter und Brennstellen planen und das werden wir auch pedantisch tun und vermutlich trotzdem ein paar wichtige vergessen.

Die weiteren Kleinigkeiten wird Weberhaus in den nächsten Tagen (morgen?) noch umsetzen. Dann brauchen wir nur noch den Deckenausparungs-Plan für den Keller und der Keller könnte theoretisch schon in den Vorlauf bei MB Effizienzkeller gehen…apropo Keller…dazu folgt gleich auch noch ein Beitrag.

Ein Gedanke zu „Lange war es ruhig…

  1. Pingback: Timeline | projekthausbau.de

Kommentar verfassen