Rechnungen, Rechnungen, Rechnungen

Im Moment läuft mein Weg zum Briefkasten, wie folgt ab:

– Treppe runter
– Briefkasten auf
– Durchatmen! Gott sei dank, nix drin!

Rechnungen, Rechnungen, Rechnungen

Gestern war Post vom Amtsgericht da. Oha, hab ich wohl wieder eine meiner Anhörungen geschwänzt?! Achne, nur die Kosten für die Grundbucheintragung. 581,50€ macht das bitte. Und da beim Notar vorgestern die Grundschuldsbestellungsurkunde unterschrieben worden ist, werden dort nochmals Kosten in ähnlicher Höhe anfallen. Also Grundstückskäufer, bitte beides in eure Nebenkosten mit einplanen.
Weitere Kosten sind angefallen für das kontrollieren der Verträge vom Bauherrenschutzbund. Ein paar gute Tipps und Hinweise sind dabei rum gekommen.

Weiterhin hat die Stadt Mönchengladbach die Anschlüsse nur bis unter die Baustraße gelegt. Laut unserem Architekten ein Unding, da die Grundstücke ja bereits parzelliert waren. Nun muß die Baustraße aufgerissen, die Anschlüsse aufs Grundstück verlegt und die Baustraße wieder geschlossen werden. Das werden auch wieder ein paar Tausend € extra,

Kommentar verfassen